Liudmila Konovalova hat bei der Dreharbeiten zu Neujahrskonzert 2017 mitgewirkt / 2016-09-06

Liudmila Konovalova hat bei der Dreharbeiten zu Neujahrskonzert 2017 mitgewirkt

Vor der Kulisse der Hermesvilla im Lainzer Tiergarten fanden Ende August die Dreharbeiten zum Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2017 statt. Die Choreographie des Balletts gestaltete Roberto Zanella.

Das Ballett-Ensemble: Robert Gabdullin, Liudmilla Konovalova, Davide Dato, Alice Firenze, Eno Peci, Ketevan Papava, Mihail Sosnovschi, Franziska Wallner- Hollinek, Denys Cherevychko und Nina Polakova, Christof Cremer (Kostüme), Choreograf Renato Zanella. 

Gedreht wurde in Wien vor der Hermesvilla im Lainzer Tiergarten. Die aufwändigen Dreharbeiten fanden bei schönstem Wetter statt.

Die Ballett-Tänzerinnen tanzen heuer in farbenfrohen Kostümen. Die Herren in donaublauen Anzügen.

Renato Zanella zeichnet für die Choregorafie des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker 2017 verantwortlich. 

weekend.at

Foto: Günther Pichlkostner/First Look/picturedesk.com